Timeline

Rathauskonzert

Information

Datum
Sonntag, 14.11.2021 11:15
Kontakt
Musikschule Bad Karlshafen e.V.
Weserstraße 21
34385 Bad Karlshafen
Tel. 05672 1744
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preise
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Beschreibung

Am Sonntag präsentiert die Kasseler Pianistin Vera Osina ab 11.15 Uhr ihr aktuelles Soloprogramm im Landgrafensaal des Bad Karlshafener Rathauses. In einem pianistischen Streifzug quer durch Europa stellt sie Werke ihrer russischen und tatarischen Heimat Kompositionen von Beethoven, Mendelssohn und Grieg gegenüber. Die Moderation und Rezitation übernimmt Sören Gehrke, der bereits als Geiger in der Konzertreihe der Musikschule Bad Karlshafen e.V. zu hören war.

Vera Osina stammt aus Kasan (Russland), wo sie auch ein Klavierstudium absolvierte. Ein Aufbaustudium zur Künstlerischen Reife bei Iwan Urwalow beendete sie mit Auszeichnung, ebenso ließ sie sich in den Fächern Cembalo, Orgel und Gesang ausbilden. Neben ihrer Solokarriere arbeitet sie vor allem mit Sängern und Chören, sowohl als Korrepetitorin wie auch als Chorleiterin.

Das Programm in Bad Karlshafen: Edward Grieg: Klaviersonate e-Moll op.7, Rustem Yakhin: Moment musical und Scherzino, Ludwig van Beethoven: 32 Variationen c-Moll, Sergei Rachmaninov: Elegie, Felix Mendelssohn: Variations sérieuses op. 54.

Das Konzert findet nach der 3G-Regel statt, Zutritt haben also Genesene und Geimpfte sowie Gäste mit einem aktuellen negativen Coronatest. Maskenpflicht besteht bis zum Platz, die Sitzordnung ist ausgedünnt, die Plätze daher begrenzt.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weitere Termine in der Reihe der Rathauskonzerte finden Sie auf der Internetseite der Musikschule Bad Karlshafen e.V.: www.musikschule-karlshafen.de.