bi 258x320px 258
In der Reihe ihrer Rathauskonzerte steuert die Musikschule Bad Karlshafen e.V. einen außergewöhnlichen Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020 bei:
In acht Konzerten an acht aufeinander folgenden Tagen erklingen alle
32 Klaviersonaten Ludwig van Beethovens.

Schulleiter Michael Heib ist es gelungen, acht Künstlerinnen und Künstler zu gewinnen, die das Publikum in Bad Karlshafen in den vergangenen Jahren immer wieder mit ihrer Art zu musizieren überzeugt und begeistert haben. Am Grotrian-Steinweg-Konzertflügel im historischen Landgrafensaal des Rathauses werden sie das Mammutprogramm präsentieren. Den Anfang macht am Sonntag, dem 2. August ab 11.15 Uhr Prof. Björn Lehmann (Universität der Künste Berlin) mit den ersten vier Sonaten. Es folgen die weiteren Werke in nicht chronologischer Folge bis Tomoki Kitamura am 9. August das Festival mit den letzten drei Sonaten abschließt.

TERMINE

So., 2.8., 11:15 Uhr
Prof. Björn Lehmann 1-2-3-4

Mo., 3.8., 19:30 Uhr
Norie Takahashi 8-12-15-23

Di., 4.8., 19:30 Uhr
Camilla Köhnken 16-19-29

Mi., 5.8., 19:30 Uhr
Anna Tyshayeva 55-9-10-20-25

Do., 6.8., 19:30 Uhr
Motohiro Sato 11-13-22-24

Fr., 7.8., 19:30 Uhr
E Hyun Hüttermann 14-18-26-27-28

Sa., 8.8., 19:30 Uhr
Olga Monakh 6-7-17-21

So., 9.8., 11:15 Uhr
Tomoki Kitamura 30-31-32

INFORMATIONEN

PREISE

Empore 12,- €
Parkett 19,- €

KONTAKT

Musikschule Bad Karlshafen e.V.
Weserstraße 21
34385 Bad Karlshafen
Tel. 05672 1744
Mail!

TICKETVERKAUF


Kultursommer Nordhessen

oder
Tourist Information
Weserstraße 19
34385 Bad Karlshafen
Tel. 05672 9226140
Mailen Sie uns!