bi 258x320px 258
Wie in fast allen deutschen Kur- und Erholungsorten wird auch in Bad Karlshafen und Helmarshausen eine Kurabgabe (ehemals Kurtaxe) erhoben. Mit Ihrer Kurabgabe, für die Sie Ihre Kur- und Gästekarte erhalten, unterstützen Sie die Stadt nicht nur bei der Finanzierung der Tourismusinfrastruktur, Sie bekommen als Dankeschön bei ausgewählten Kooperationspartnern auch Ermäßigungen und exklusive Rabatte zurück. Unabhängig, ob Sie in einem Hotel oder einer Ferienwohnung übernachten, erhalten Sie als Gast von Ihrem Vermieter für die Dauer des Aufenthalts die sogenannte Gästekarte ausgehändigt.


Vorteile durch die Gästekarte:

Ermäßigter Eintritt:
  • Weser-Therme
  • Weserschiff "Hessen"
  • Deutsches Hugenotten-Museum
  • Krukenburg
  • "Öffentliche" Stadtführung
  • Kombi-Ticket / Stadtführung und Weserschiff
  • Tierpark Sababurg

FOLGENDE ANGEBOTE STEHEN IHNEN KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG:

  • Kurpromenade mit Gradierwerk
  • Rosengarten
  • Konzerte
  • Barockhafen

Ab sofort können Gäste auch die Kurkarten-App „WELCMpass“ nutzen. Per Smartphone können Sie als Gast ihre Kurkarte online lösen und vorzeigen.

Der Kurbeitrag beträgt im Stadtteil Bad Karlshafen 2,50 € p.P./Nacht und im Stadtteil Helmarshausen 1,25 € p.P./Nacht. Die Jahreskurkarte (ab 28 Übernachtungen) beträgt 70,00 € p.P. bzw. 35,00 € p.P..

INFORMATIONEN

KURBEITRAGSSATZUNG

Download

KONTAKT

Tourist Information
Weserstraße 19
34385 Bad Karlshafen
Tel. 05672 9226140
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!