Ausstellung und Training, Resozialisierung und Pflege verschiedener Großpapageien.

Europas größter Bergpark mit botanischen Seltenheiten, Wasserkünsten und Herkules-Denkmal.

Ältester Tierpark Europas, Archepark, Greifvogelschau, Kontaktgehege, Spielplatz, ermäßigter Eintritt mit Ihrer Kurkarte.

92 ha großes Naturschutzgebiet (seit 1907) ohne forstliche Nutzung, uralte Eichen und Buchen, meterhohe Farne.

Freifliegende Schmetterlinge aus aller Welt in üppiger tropischer Umgebung.

200 Hektar großer Hutewald, besetzt mit ca. 30 Auerochsen (Heckrindern) und 20 Exmoorponies.

Durch Auswaschung von Zechsteinsalz entstandener Erdfall (Doline), Kratersee mit 14 m Tiefe. Ein seltenes und in Nordhessen einmaliges Naturphänomen sind zwei Erdfälle bei Trendelburg.

Das Hochmoor Mecklenbruch ist das größte Hochmoor im Solling. Hier wachsen Torfmoose, der Fleisch fressenden Sonnentau, die Moosbeere und andere urwüchsige Pflanzenarten...