• Schifffahrtslinien

    Egal ob Ausflugsfahrten mit dem Weserschiff "Hessen" oder Linienfahrten nach Höxter oder Richtung Hann. Münden – genießen Sie die herrliche Landschaft des Weserberglandes bei einer Flußfahrt mit dem Schiff!

  • Minigolf & Pit-Pat

    An der Mündung der Diemel in die Weser finden Sie eine großzügige Freizeitanlage mit Bahnengolf und Hindernisbillard (PitPat). Angeschlossen ist auch ein Kinderland zur Unterhaltung der Kids.
  • Reiturlaub

    Die freunde des Reitsports finden auch in Bad Karlshafen mehrere Möglichkeiten das Weserbergland auf dem Rücken eines Vierbeiners zu erkunden. Auch Urlaub mit dem eigenen Pferd ist möglich.

  • Besuchersteinbruch

    Einen Einblick in die frühe Sandsteingewinnung und in die Verarbeitung gibt der Besuchersteinbruch am Carlsplatz. Der geologische Aufbau im Weserbergland und die Verwendung des Sandsteins wird auf einer Schautafel erläutert. Originalwerkzeuge und Fotografien aus alter Zeit befinden sich in einer Vitrine im Gästeraum des Rathauses.
  • Bogenschießen (indoor)

    Üben Sie sich im Bogenschießen, einer der ursprünglichsten und ältesten Jagdformen der Menschheit. Bogenschießen bietet sich auch als Alternativprogramm bei schlechtem Wetter zu den Kanu-Touren an. Auch für Kinder geeignet.

  • Bücherflohmarkt

    Stöbern, schmökern, kaufen! Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Es ist gibt wieder mehr Zeit zum Lesen. Für Nachschub im Bücherregal kann der große Bücherflohmarkt des Hugenottenmuseums, Hafenplatz 9a, sorgen.
  • Mal-Workshop

    Kreative Stunden im alten Zoll- und Packhaus in uriger Atmosphäre. Lernen Sie eigene Farben herzustellen und verwenden Sie diese, um sich spielerisch der Malerei anzunähern, die altmeisterliche Technik ist geeignet für abstrakte und realistische Malweise. Keine Vorkenntnisse notwendig. Zugang nicht barrierefrei.

  • Reisetagebuch gestalten

    Das Reisetagebuch - Erinnerungen durch Malen, Schreiben und Gestalten kreativ aufbereiten. Ein Kurs zwischen Text und Bild, der sich an Menschen jeden Alters richtet und auch zur Verbesserung der Wahrnehmung im Alltag dient. Dies ist im Atelier oder, bei genügend Interessenten, auch bei Ausflügen möglich.

  • Weser-Skywalk

    Mit rund 80 Metern Höhe sind die Klippen im Weserbergland einmalig.