bi art theater anu 01 835

Bei den aktuellen Sanierungsarbeiten des barocken Hafenbeckens von Bad Karlshafen gibt es eine unglaubliche Entdeckung: Luftdicht verpackt in einer versiegelten Kiste befindet sich der weltweit einzig erhaltene Bauplan eines Perpetuum Mobiles. Das „Ewige Rad“ ist die Erfindung Johann Besslers – Medicus, Mechanicus und Vertrauter des Landgrafen.
Ist es möglich dieses Wunderrad 300 Jahre später nachzubauen? Gibt es tatsächlich ein sogenanntes Perpetuum Mobile?
Und wird damit das Energieproblem der Welt ein für alle Mal gelöst und Bad Karlshafen nun weltberühmt?
Theater Anu verspricht mit seiner neusten Inszenierung eine STADT IM RAUSCH.
An verschiedenen Stationen im Stadtraum werden Szenen gezeigt, die nach und nach die Gesamtgeschichte erzählen. Die Teilnehmer begeben sich im Stadtraum auf die Spuren Landgraf Carls und seines Hof-Erfinders Bessler, lernen die Ideenwelt und Lebenswirklichkeit der Barockzeit und des barocken Fürstentypus kennen, verfolgen die jahrhundertealte Suche nach der mühelosen und kostenfreien Energieerzeugung und finden am Ende sich selber in der Geschichte wieder.
Die Aufführung beginnt für alle Zuschauer um 20.30 Uhr am Rathaus. Die Spieldauer beträgt ca. 3 Stunden, eine Mindestverweildauer von 90 Minuten wird empfohlen.
Eine Kooperation der Bad Karlshafen GmbH und des Kultursommers Nordhessen. Poetische Theaterformen – darunter verstehen die beiden Theatermacher die stetige Suche nach Kunstformen der Versöhnung des Menschen mit seiner Welt. Es sind Begegnungen zwischen Darstellern und Besuchern in einem ungeschützten Theaterraum: dem Stadtraum. Draußen ist die Realität, sie gilt es zu verändern. Atmosphäre und Schönheit, Zeit und Entschleunigung, Begegnung und Nachhaltigkeit – alles Eigenschaften, die in der heutigen Zeit zunehmend an Seltenheitswert erlangen. Seit 2005 arbeiten sie verstärkt in der Form der Theaterinstallation, ihre Besucher sprechen von „poetischen Welten“, in die sie eintauchen und dort für mehrere Stunden verweilen.

Wichtiger Hinweis: Wir bitten alle Zuschauer, sich rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn (20.30 Uhr) am Platz vor dem Rathaus einzufinden! Ticketkontrolle am Ausstellungs-Container vor dem Rathaus!  

Regelmäßig um 19.30 Uhr finden Vorträge in der "Auberge" (An der Schlagd) statt. Nähere Informationen entnehmen Sie den Aushängen an der Abendkasse und dem Veranstaltungsort.

Die Veranstaltungsgastronomie in der Weserstraße 15 steht Ihnen ab 19 Uhr zur Verfügung! Die Begleitausstellung kann im Vorfeld der Veranstaltung im Lesesaal des Rathauses sowie in den Räumen der Weserstraße 14 und 19 besichtigt werden.

INFORMATIONEN

TERMINE

24.,25. und 26. Mai 2018
31. Mai und 1., 2. Juni 2018

BEGINN

20.30 Uhr am Hafenplatz (Rathaus)

PREISE

Einzelkarte 24,– €
Dauerkarte 50,– €

TICKETKAUF

Tickets erhalten Sie unter Reservix Ticketportal

KONTAKT

Tourist Information
Weserstraße 19
34385 Bad Karlshafen
Tel. 05672 9226140
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alles über den historischen Hintergrund des Theaterstücks finden Sie hier!

Alles über die Begleitausstellung können Sie in diesem Beitrag nachlesen!

1 Übernachtung mit Tickets für Perpetuum Mobile
ab 119,–€

2 Übernachtungen mit Tickets für Perpetuum Mobile
ab 149,–€