Grimm-Heimat Nordhessen
Die waldreiche Mittelgebirgslandschaft mit zahlreichen Flüssen und Seen, der schönen Natur- und Kulturlandschaft, Fachwerkstädten und romantischen Schlössern und Burgen lädt zu einer Entdeckungstour ein.

Den Reinhardswald durchzieht ein umfangreiches Wegenetz, das Wanderer wie Anhänger des Nordic Walking zu Touren einlädt. Radfahrern bieten sich eindrucksvolle Naturerlebnisse auf Routen durch den Reinhardswald oder entlang der ihn umgebenden Flussläufe.

Der Weserbergland-Weg ist ein rund 225 Kilometer langer Fernwanderweg, der dem Lauf der Weser von der Quelle bei Hannoversch Münden bis zum Durchbruch der Weser bei Porta Westfalica folgt.

Einen wunderbaren Überblick über den südlichen Teil des Weserberglandes verschafft diese Karte jedem Wanderer, Radfahrer und Interessierten.

Ein Paradies für jeden Wanderer!
Die wetterfeste Wanderkarte mit gut gekennzeichneten Wegen, Ausflugszielen, Einkehr- und Freizeittipps, Tourenvorschlägen, Höhenprofilen u.v.m.

Wander- und Ausflugsführer Reinhardswald!
Was gibt es besseres als die Geheimtipps der Einheimischen?  „Unterwegs im Reinhardswald - 52 Wege und Ziele“

Mit dieser Rad- und Wanderkarte können Sie die Region viel intensiver erleben, als mit dem Blick aus dem Autofenster. Viele schöne Fernwege verlaufen durch die Region.