Hauptnachrichtenkategorien für den Blog Veranst. Vorschau

So., 18. Februar: Je trouve ici mon asile

Bauten der Hugenotten und Waldenser in Hessen.
 
bi zeilenverdranger 173

Eröffnungsveranstaltung zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 in der Rotunde des Biebricher Schlosses mit Opernkonzert in Wiesbaden.

Liebe Gäste,

das Landesamt für Denkmalpflege Hessen beteiligt sich am Europäischen Kulturerbejahr 2018. Zur Eröffnung unseres Projektes „Je trouve ici mon asile –
Bauten der Hugenotten und Waldenser in Hessen“ am 18. Februar 2018 um 17 Uhr durch Staatssekretär Patrick Burckhardt, Hessiches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, in der Rotunde des Biebricher Schlosses, Rheingaustraße 140 in 65203 Wiesbaden laden wir Sie sehr herzlich ein.

Ziel des Kulturerbejahres ist es, für die Erhaltung des baukulturellen Erbes in Europa zu werben und besonders junge Menschen für die Zeugnisse und Hinterlassenschaften unserer Vorfahren zu sensibilisieren. Die Koordination aller Projekte in Deutschland erfolgt über das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (www.sharingheritage.de).


bi zeilenverdranger 173 bi Button Hafen 173

Mit dem Projekt „Je trouve ici mon asile – Bauten der Hugenotten und Waldenser in
Hessen“ leistet das Landesamt für Dehnkmalpflege Hessen gemeinsam mit der Bad Karlshafen GmbH im Rahmen des Baustellen-ERLEBNIS-Programmes einen Beitrag zu dem Leitthema „Aufbruch und Bewegung“. Am Beispiel von Siedlungsstrukturen, baulichen Zeugnissen und Handwerkstechniken der Hugenotten und Waldenser geht es darum, europäisches Kulturgut im eigenen, lokalen Umfeld aufzuspüren und auf die Verflechtung von eigenen und fremden Traditionen aufmerksam zu machen.



bi zeilenverdranger 173

bi veran Ensemble Musikprot

Bei der Eröffnungsveranstaltung werden Sie über die historischen Hintergründe der Flucht der Hugenotten und Waldenser im 17. Jahrhundert aus Frankreich informiert und Ihnen das  Projekt vorgestellt. Arien und Ensembles von Rossinis Zeitgenossen Carlo Coccia, Luigi Savi und Vincenzo Pucitta sowie verbindende Texte machen die Geschichte der Glaubensflüchtlinge lebendig.Die Veranstaltung ist kostenfrei, Einlass ab 16.30 Uhr. Da nur über eine begrenzte
Anzahl von Sitzplätzen verfügt wird, melden Sie sich bitte bis spätestens 15. Februar
2018 an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

 
Das Landesamt für Denkmalpflege und die Bad Karlshafen GmbH freut sich auf Ihr Kommen!Weitere Informationen zu den Projekten anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres 2018 finden Sie unter https://lfd.hessen.de/service.

Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Programm der Eröffnungsveranstaltung.

Kontakt

Claudia Fritz
Tel. 05672/9211-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bad Karlshafen GmbH
Gesellschaft für Standort und Marketing
Kurpromenade 1
34385 Bad Karlshafen

bi zeilenverdranger 173



Zurück zur Startseite!